Made in Germany   Made in Germany

Trap (Sportlich und Jagdlich)

Trap gibt es sowohl in sportlicher Ausführung, bei der die Wurftauben akustisch – also mittels Mikrofon – abgerufen werden, als auch in jagdlicher Ausprägung, bei der die Wurfscheiben über manuelle Auslösung – also mittels Fernbedienung oder Tablet PC – geworfen werden.

Unsere Abrufanlage „Clay Commander“ kann alle Trap-Programme (Qualifikation, Finale, Medaillen-Matches, Shoot-Offs) nach den offiziellen Regeln der ISSF (International Shooting Sport Federation) durchführen.

Sportliches Trap (olympisch)

Beim sportlichen bzw. olympischen Trap rufen die einzelnen Schützen die Wurftauben von jeweils 5 Stationen akustisch über Mikrofon ab.

Benötigte Komponenten

  • 1 Basisstation
  • 1 Software-Applikation
  • 5 Mikrofone
  • 4 Maschinen-Interfaces
  • 1 Fernbedienung

Jagdliches Trap

Beim jagdlichen Trap fordern die einzelnen Schützen die Wurftauben von jeweils 5 Stationen per Abwinken an. Dabei wird per Fernbedienung oder Tablet-PC die Wurfmaschine zum Abwurf bewegt.

Benötigte Komponenten

  • 1 Basisstation
  • 1 Software-Applikation
  • 4 Maschinen-Interfaces
  • 1 Fernbedienung
  Trap

Diese Seite wurde mit 5 von 5 Sternen bewertet (1 Bewertungen).


Teilen Sie diese Seite mit Ihren Freunden auf