Made in Germany   Made in Germany

Compak-Sporting

Beim Compak-Sporting werden die Wurftauben von insgesamt 5 nebeneinander liegenden Stationen abgerufen. Anders als beim Trap oder Doppeltrap wird die Station jedoch erst gewechselt, wenn alle Wurftauben an der momentanen Station beschossen worden sind. An jeder Station können folgende Kombinationen geschossen werden:

  • 5 Einzelscheiben
  • 3 Einzelscheiben und 1 Dublette
  • 1 Einzelscheibe und 2 Dubletten

Wie beim Jagd-Parcours werden auch beim Compak-Sporting neben Einzeltauben verschiedene Dubletten geworfen:

  • Dublette auf Schuss
    Erst nachdem die erste Einzelscheibe beschossen wurde, wird automatisch eine zweite Scheibe geworfen.

  • Simultan-Dublette
    Aus einer oder zwei Wurfmaschinen werden gleichzeitig zwei Wurfscheiben geworfen.

  • Rafale-Dublette
    Aus einer Tontauben-Wurfmaschine werden nacheinander zwei Wurfscheiben geworfen.

Die Möglichkeit einer individuellen Programmerstellung durch den Nutzer befindet sich gerade in Planung!

Benötigte Komponenten

  • 1 Basisstation
  • 1 Software-Applikation
  • 1 Fernbedienung
  • 5 Mikrofone
  • Maschinen-Interfaces nach Bedarf

Diese Seite wurde mit 5 von 5 Sternen bewertet (1 Bewertungen).


Teilen Sie diese Seite mit Ihren Freunden auf